Home
 Allgemeines
 Willkommen
 Aktuelles
 Hingerkrusen
 Haupthaus
 Ferienwohnung
 Umgebung
 Preise
 Belegunsplan
 Buchung
 Anreise
 Wetter
 Wichtiges
 Rechtliches
 Kontoverbindung
 Impressum

www.haus-hingerkrusen.de

K o n t o v e r b i n d u n g

Willkommen

Wir freuen uns, wenn Sie sich für einen Aufenthalt im Haus Hingerkrusen entscheiden und vertrauen darauf, dass Sie mit allen Einrichtungen im Haus genau so sorgsam umgehen, als wären Sie nicht nur Gäste sondern Eigentümer des Hauses. Ebenso gehen wir davon aus, dass Sie sich auch den Nachbarn im Dorf gegenüber genau so verhalten, als seien es Ihre eigenen. Bislang leben wir in guter Gemeinschaft zu den Dorfbewohnern und würden dies auch sehr gern genau so beibehalten. Herzlichen Dank für Ihr Verständnis!

 

Ankunftszeit

Der früheste Anreisezeitpunkt für Buchungen am Wochenende ist, soweit nichts anderes vereinbart wurde, Freitags ab 16.00 Uhr. Spätester Abreisezeitpunkt bei Buchungen am Wochenende ist Sonntags ebenfalls um 16.00 Uhr. Der früheste Anreisezeitpunkt bei Buchungen unter der Woche ist, soweit nichts anderes vereinbart wurde, vormittags ab 10.00 Uhr. Spätester Abreisezeitpunkt für Buchungen unter der Woche ist ebenfalls vormittags um 10.00 Uhr.

 

Parken

Wenn Sie Haus Hingerkrusen erreicht und Ihr Gepäck ausgeladen haben, parken Sie Ihr Fahrzeug bitte entweder direkt vor oder rechts in der Einfahrt neben dem Haus.

Sollten Sie neben dem Haus parken, achten Sie aber unbedingt darauf, dass der dortige Nebeneingang frei zugänglich ist. (Er dient den Eigentümern von Haus Hingerkrusen als Zugang zu ihren eigenen, privaten Ferienwohnungen!)

Sollte der Parkraum am Haus nicht ausreichen, nutzen Sie doch bitte den neuen Parkplatz in der Ortsmitte - der ist allerdings privat! - oder den neben der Schule am Ortsausgang von Rattlar in Fahrtrichtung Schwalefeld. Die Nutzung des Parkplatzes neben der Kirche gegenüber von Haus Hingerkrusen ist inzwischen ebenfalls erlaubt. An Sonn- und Feiertagen ist dieser Parkplatz allerdings für Kirchenbesucher vorgesehen.

 

Bitte unbedingt mitbringen

Bringen Sie bitte dreiteilige Bettwäsche, Hand- und Trockentücher sowie Toilettenpapier mit! Vergessen Sie aber bitte nicht, alles bei Ihrer Abreise wieder mitzunehmen.

 

Nachbarn

Haus Hingerkrusen liegt mitten im Dorf Rattlar, in den angrenzenden Häusern wohnen Familien.

Wir bitten deshalb ganz ausdrücklich darum, ab 22:00 Uhr weder vor dem Haus noch im Garten laute Aktivitäten zu unternehmen!

Aus gegebenem Anlass müssen wir leider darauf hinweisen, dass wir uns vorbehalten, Buchungsanfragen von Gästen, die durch Lärm (oder anderes Fehlverhalten) im Dorf für Unfrieden gesorgt haben, zukünftig nicht mehr nachzukommen!

 

Abfall

Bitte vermeiden Sie Müll, soweit es irgendwie geht, und sortieren Sie anfallende Wertstoffe. Das richtige Sortieren des Mülls ist uns sehr wichtig, da die Müll-Behälter bei erkennbar falscher Sortierung nicht entleert werden und die Gemeinde Willingen stattdessen ein Bußgeld erhebt!

 

Heizung und Energie

Bitte helfen Sie mit, Energie zu sparen! Gehen Sie sorgsam mit Wasser, Strom und Öl um. Heizen Sie nur, wenn es auch nötig ist, und öffnen Sie die Fenster währenddessen nur zum „Stoß-Lüften“. Die Warmwasserversorgung für Duschen und Waschbecken ist jederzeit über die Zentralheizung gesichert.

 

Schlafräume

Insgesamt befinden sich im Haupthaus 19 Betten und in der Ferienwohnung noch einmal 6 Betten. Auf jedem Bett liegen ein Kopfkissen und ein Oberbett. Die Matratzen sind jeweils mit einem Schonbezug bezogen, auf das darüber hinaus auch noch ein Bettlaken gehört. Benutzen Sie bitte unbedingt dreiteilige Bettwäsche, bestehend aus Laken, Bett- und Kissenbezug!

Die bloße Benutzung von Schlafsäcken ist unerwünscht!

Zusätzliche Wolldecken für kalte Nächte finden sie im Schrank im Flur in der 1. Etage.

 

Rauchen und Alkohol

Das Rauchen ist im Haus Hingerkrusen unerwünscht und sollte deshalb nach Möglichkeit auch unterbleiben.

Im Interesse des Brandschutzes besteht in allen Schlafräumen des Hauses ein absolutes Rauchverbot!

Wenn Sie Alkohol trinken, lassen Sie es sich schmecken. Doch bitte trinken Sie in Maßen und feiern Sie nicht so laut, dass es für die Nachbarn zum Ärgernis werden könnte.

 

Küche

Die Küche im Ferienhaus ist für max. 30 Personen mit Geschirr, Besteck und allen sonstigen Utensilien ausgestattet. Selbstverständlich dürfen Sie alles auch uneingeschränkt benutzen.

Doch bitte denken Sie vor Ihrer Abreise daran, alle Gegenstände, die Sie benutzt haben, auch so zu hinterlassen, wie Sie sie vorfinden wollen, wenn Sie das nächste Mal wiederkommen.

 

Freizeittipps

Im Spielzimmer ist eine Tischtennisplatte vorhanden. Ballspiele können (im beschränkten Umfang) im Garten stattfinden - nicht jedoch auf der Strasse vor dem Haus. Am Dorfrand von Rattlar befindet sich ein Sportplatz, im Dorf finden Sie außerdem einen wunderschönen Kinderspielplatz.

Bademöglichkeiten gibt es am Diemelsee, im Freibad in Usseln oder im schönen Lagunenbad in Willingen. Dort hat es neben einer großen Badelandschaft mit mehreren Innen- und Außenbecken auch eine große Rutsche, einen Whirlpool, eine Kinderbadelandschaft, mehrere Saunen und ein Restaurant.

Willingen bietet darüber hinaus viele weitere Freizeitmöglichkeiten:

Neben dem schon genannten Lagunenbad finden Sie dort auch noch eine Sommerrodelbahn, eine Seilbahn, verschiedene Ski-, Rodel- und Mountainbike-Pisten, ein Brauhaus, eine Kletterhalle, Tennis- und Reitplätze, Restaurants und Cafés, ein Bergwerk und vieles mehr...

Und für den, der auch mal etwas weiter fahren will, lohnt sich der Weg nach Korbach oder auch zum Edersee. Na ja, und wer einfach nur wandern will, dem empfehlen wir einfach den Gang vor die Tür - da beginnt nämlich sogleich das Upländer Wanderparadies...

 

Grillplätze

Im Garten von Haus Hingerkrusen dürfen Sie selbstverständlich auch grillen. Wenn Sie dazu einen eigenen Grill mitbringen, nehmen Sie diesen bei Ihrer Abreise anschließend dann aber doch bitte auch wieder mit nah Hause. Soweit Sie den hauseigenen Grill von Haus Hingerkrusen nutzen, bitten wir Sie darum, ihn nach dem Gebrauch unbedingt wieder zu reinigen.

Darüber hinaus können Sie aber auch auf dem örtlichen Grillplatz von Rattlar grillen - der befindet sich an der Strasse unterhalb des Dommel-Berges.

Bitte melden Sie sich vorher beim Ortsvorsteher von Rattlar an.

Er kann Ihnen auch den Weg zum Grillplatz beschreiben. Namen und Erreichbarkeit des aktuell im Amt befindlichen Ortsvorstehers erfahren Sie bei unseren Nachbarn.

 

WLAN

Haus Hingerkrusen geht mit der Zeit! Inzwischen können Sie während Ihres Aufenthaltes im Haus auf Wunsch auch einen Internetzugang nutzen. Da zu dessen Bereitstellung jedoch ein nicht unerheblicher Installationsaufwand betrieben werden musste und nun darüber hinaus auch laufende Kosten bestehen, bitten wir um Verständnis, dass für die Nutzung des hauseigenen WLAN nun pro Gruppe und Aufenthalt eine geringe pauschale Gebühr berechnet wird (siehe Preisliste).

Um Verständnis bitten wir auch dafür, dass wir aus rechtlichen Gründen unsere Gäste um die Unterzeichnung einer Nutzungsvereinbarung bitten, bevor wir den jeweils gültigen WLAN-Schlüssel mitteilen.

 

Einkaufsmöglichkeiten

Rattlar ist ein kleines Dorf. Leider gibt es dort inzwischen keine Einkaufsmöglichkeit mehr. Brot, Brötchen und andere Lebensmittel können Sie aber in Willingen oder in Usseln kaufen. Discounter und Supermärkte wie z. B. LIDL oder REWE befinden sich dort ebenfalls.

Wie Sie sich Ihre Frühstücksbrötchen direkt ans Haus bestellen können, lesen Sie auf einem gesonderten Info-Blatt an der Infowand im Hausflur.

 

Endreinigung und Abreise

Um die Betriebskosten für Haus Hingerkrusen so niedrig wie möglich zu halten und Ihnen den Aufenthalt auch in der Zukunft noch so preiswert wie bisher anbieten zu können, sind wir auf Ihre Mithilfe angewiesen. Wir bitten Sie deshalb herzlichst:

Verlassen Sie Haus Hingerkrusen aufgeräumt und besenrein!

Wir verstehen darunter, dass ...

    ...in allen Räumen, die Sie benutzt haben, die Böden gefegt und/oder gesaugt und Waschbecken, soweit vorhanden, sauber gewischt werden.

    ...sämtliche Müllbehälter geleert werden.

    ...Geschirr, Besteck und alle anderen Gegenstände, die von Ihnen genutzt wurden, gereinigt und anschließend wieder an den jeweils dafür vorgesehenen Platz geräumt werden.

    ...auch die Arbeitsflächen, die Spüle und die Regale in Küche und Vorratskammer vor Ihrer Abreise abgewischt werden.

Vergewissern Sie sich vor Ihrer Abreise bitte auch, ob überall das Licht ausgeschaltet worden ist. Ebenso schließen Sie bitte unbedingt auch die Thermostatventile der Heizkörper.

Und bitte entsorgen Sie alle Speisereste, und hinterlassen Sie keine Lebensmittel!

Für die Beachtung dieser wenigen Regeln bedanken wir uns schon im Voraus recht herzlich und wünschen Ihnen eine schöne Zeit im Haus Hingerkrusen!